Wir möchten eine neue Aktion starten, um mal verschiedene Gebiete Nürnbergs zu entdecken.
Nach dem Prinzip des GeoCachings wollen wir (Du also auch! 😉 ) kleine Dinge an verschiedenen Orten verstecken, die andere dann finden, ansehen, und wieder zurücklegen können.

Wie finde ich einen Cache?

Pro Cache gibt es eine grobe Ortsangabe und ein Rätsel, um einen Hinweis auf den genauen Standort zu geben.
Diese Infos gibt es hier, auf der Website.

Wie erstelle ich einen Cache?

  • Die zu findenden Sache fertigstellen
  • Sache mit „SigenaCaching“ oder ähnlichem markieren
  • Sache verstecken
  • Rätsel zum Versteck ausdenken
  • Rätsel und grobe Ortsangabe (z.B. Stadtpark) an presse@stammsigena.de schicken

SigenaCache #1

Stadtpark am Rennweg

„In der Nähe eines Park-Karten-Schildes

steh ich im Schatten eines Baumes und meines Ebenbildes. ​

Dieser strahlt in der Sonne voller Siegeswonne.

Neben mir rauschen Bächlein und mich beschützt ein kleiner Zaun​

um zu finden, was du suchst, musst du nur auf mich schauen.“


SigenaCache #2

Marienbergpark

„Betrete den Park beim Minigolfglück.
Wähle den Hauptweg – ihm folge ein Stück.
Zu deiner rechten siehst du bald einen prächtigen Kastanienbaum stehen;
noch einige Schritte weitergehen… schlage schräg rechts den kleinen Weg ein.
Von dir aus links wachsen Büsche und Bäume dicht an dicht
und ein eingezäuntes Bäumchen, verpasse es nicht!
Wenn du dich nun bückst und suchst, dann findest du was:
zwei schleimige Freunde in einem Glas.“

Es kann nicht kommentiert werden.